Harmonisierung der Chakren


Die Chakra – Meditation mit Farben harmonisiert die Funktion der Chakren.

Lassen Sie sich von den Farben des Regenbogens durchstrahlen.

Entspannen Sie Ihren ganzen Körper und dann fangen Sie mit dem „Farbenspiel“ an.

Sehen Sie die Beine mit rotem Licht durchstrahlt, dieses Leuchten fühlt sich warm und kraftvoll an.

Ihr Beckenraum ist von orangenem Licht erfüllt, das erweckt die Vitalität und Ihre Lebensenergie.

Sonniges Gelb durchströmt Ihren Bauchraum mit wohliger Wärme und Frieden.

Ein helles Frühlingsgrün durchstrahlt den Brustraum und erfüllt Sie mit einem Gefühl von Leichtigkeit und Frische.

Stellen Sie sich Ihren Hals in strahlendem Türkis vor, das wirkt klar und befreiend.

Ihre Stirn- und Augenpartie ist entspannt und leuchtet in einem kühlen Blau.

Nun wandern Sie zu Ihrem Scheitel. Ihr höchster Punkt ist mit leuchtendem Violett durchstrahlt. Tiefer geistiger Frieden und Klarheit erfüllt Sie.

Schauen Sie nun in das blenden weiße Sonnenlicht, in dem sich alle Farben auflösen. Ihr ganzer Körper wird von dem hellen Licht durchstrahlt, es wirkt reinigend und heilend.

Wandere zurück durch die Regenbogenfarben; sehe das leuchtende Violett, das kühle Blau, das erfrischende Türkis, das helle Grün, das sonnige Gelb, das strahlende Orange und das warme Rot.

Voller Energie kommen Sie zurück in das Hier und jetzt!