Wissenswertes von D – F


Dämonen: Böse Geister, die Menschen besetzen können und diese zu aberwitzigen bis hin zu zerstörerischen Taten treiben können.

Dhana: Im Buddhismus werden folgende 7 Eigenschaften unter diesem Begriff zusam­mengefasst: Wissen, Schamgefühl, Gewissenhaftigkeit, Vertrauen, Sittlichkeit, Gelehr­samkeit und Freigiebigkeit.

Drittes Auge: Es ist das sechste Chakra im System der sieben Hauptchakren. Das Dritte befindet sich hinter der Stirn, erhöht zwischen den Augenbrauen und wird mit Intuition und spiritueller Einsicht in Zusammenhang gebracht. Man sieht in ihm eine Art Wahr­nehmungsorgan für das Übersinnliche und es ist der Sitz der paranormalen Fähigkeiten.

Druiden: Priester, Heiler, Wahrsager und Seher der Kelten; die wörtliche Bedeutung lautet „weise Männer“. Druiden wurden bei den Briten und Gallier besonders verehrt.


Efeu: Efeu ist das Symbol des ewigen Lebens.

Esoterik: Das Wort stammt aus dem Griechischen und bedeutet „zum inneren Kreis“ gehören. Das Gegenteil ist die Exoterik – „ für die Öffentlichkeit“. Esoterik setzt ein ge­heimes Wissen voraus, das Unbefugten nicht zugänglich ist. Heute hat Esoterik eher die Bedeutung, dass die Lehre davon dem Menschen hilft.


Fakir: arabisches Wort für „Armer“ oder „Bescheidener“. Der Fakir ist ein ursprünglich ein mohammedanischer Büßer. Heute steht der Begriff für Wundertätige, die über eine unglaubliche Körperkontrolle verfügen. Indische Fakire können monatelang in einem to­tenähnlichen Zustand verbringen, auf Nagelbetten liegen, sich Selbstverstümmelungen zufügen ohne jedes Schmerzgefühl.

Fasten: Durch die Einschränkung oder den Verzicht auf Nahrung soll eine Bewusstseins­veränderung herbeigeführt werden. Die Fastenden berichten von einer verschärften Wahrnehmung, von intensiver Traumtätigkeit und von einer gesteigerten Wahrnehmung innerseelischer Vorgänge. In den Weltreligionen ist das Fasten ein Teil der religiösen Praktiken, denen sich der Gläubige unterzieht.

Fernheilung: Die Fernheilung ist eine Form der Heilung, die mittels geistiger Kräfte und über räumliche Distanz hinweg von einem Heiler aus geschieht.